Jahresbericht 2021

Patente

Das Patentportfolio des Fraunhofer IZI besteht aktuell aus 56 Patentfamilien (ohne am Fraunhofer IZI-BB geführte Patente), die für die Nutzung in Kooperations­projekten sowie die direkte Vermarktung und Lizensierung zur Verfügung stehen.

  • Technologien zur Generierung pluripotenter Stammzellen 
  • Verfahren zur Diagnostik von Infektionserregern 
  • Verfahren zur Diagnostik von Krebserkrankungen 
  • Neue Behandlungsverfahren für Krebs und weitere Erkrankungen 
  • Neues Verfahren zur Prävention der Graft-versus-Host-Disease (GvHD) 
  • Methode zur Immobilisierung von Zellen auf Oberflächen 
  • Mineralische Verbindungen zur Prävention / Therapie von Nieren- und Darmerkrankungen 
  • Verfahren zur Herstellung einer Leukozytenpräparation 
  • Biomarker und Diagnostiksysteme für die human- oder veterinärmedizinische Anwendung 
  • RNA-Spezies zur therapeutischen und / oder diagnostischen Nutzung 
  • Verfahren und Geräte zur point-of-care-Diagnostik 
  • Wirkstoffe zur Therapie von Infektions- sowie fibrotischen und neurodegenerativen Erkrankungen 
  • Verfahren zur Immunmodulation und Behandlung immunologischer Erkrankungen 
  • Oberflächenmodifizierung 
  • Inaktivierung von Pathogenen im Rahmen der Impfstoffherstellung und neuartige Impfstoffkandidaten 
  • Methoden zum Transfer von Nukleinsäuren in Zellen 
  • Für die Entwicklung von Allergien relevante Epitope aus Nahrungsmitteln und Verfahren zur Extraktion von Allergenen 
  • Verfahren zur Transplantation von Mikrobiomen 
  • Komponenten mikroskopischer Systeme, insbesondere der Lichtblatt-Mikroskopie 
  • Dialyseverfahren und neuartige Komponenten von Dialysesystemen 
  • Neuartige AAV-Vektoren 
  • Methode zur verbesserten Bildauswertung

Kontakt

Contact Press / Media

Dr. Thomas Tradler

Leitung Business Development und Patentmanagement

Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI
Perlickstr. 1
04103 Leipzig

Telefon +49 341 35536-9305

Fax +49 341 35536-89305