Fraunhofer Life Science Symposium 2014: Jetzt Abstracts einreichen!

17.2.2014

Vom 9. bis 10. Oktober 2014 findet das 9. Fraunhofer Life Science Symposium in Leipzig statt. Ab sofort ist die Anmeldung unter www.fs-leipzig.com möglich. Beiträge zum diesjährigen Thema »Medicinal Stem Cell Products« können bis zum 07. Juli 2014 eingereicht werden.

Stammzellen sind hoch potent – sie können sich unbegrenzt teilen und in verschiedene Gewebe differenzieren. Damit bergen sie ein großes Potenzial für die medizinische Forschung. Stammzellprodukte stehen dabei nicht nur im Fokus neuer Therapien, sondern gewinnen auch zunehmend für die Medikamentenentwicklung und Wirkstoffprüfung an Bedeutung.

Unter der Überschrift »Medicinal Stem Cell Products« wird das Fraunhofer Life Science Symposium die Herstellung und Gewinnung sowie die Expansion und Differenzierung von medizinisch relevanten Stammzellprodukten beleuchten und Anwendungsmöglichkeiten wie Toxizitätstests, Drug Screening und Therapieentwicklung aufgreifen. Für die Eröffnungsvorträge zu den verschiedenen Themenbereichen konnten bereits renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gewonnen werden. Bereits zugesagt haben Sharon Gerecht, Johns Hopkins University, Baltimore, USA, Robert Zweigert, Hannover Medical School, Hannover, Deutschland, Sarah Ferber, Orgenesis Inc., New York, USA und Nicole zur Nieden University of California Riverside, Riverside, USA, weitere folgen.

Das jährlich stattfindende Symposium bringt rund 200 Teilnehmer aus akademischen, klinischen und industriellen Einrichtungen zusammen. Die Themen wechseln jährlich und ermöglichen es den Teilnehmern, sich zu neuen Technologien, Trends und Entwicklungen bestimmter Teildisziplinen innerhalb der Regenerativen Medizin auszutauschen. Die zahlreichen Fachvorträge werden durch Poster-Präsentationen, eine Industrieausstellung und Networking-Events begleitet.

Umfangreiche Informationen und Registrierung sind auf der Veranstaltungshomepage http://www.fs-leipzig.com/ zu finden.