Immunologie

Auf diesen Bereich entfallen Verfahrensentwicklungen zur Stimulation oder Suppression des Immunsystems. Ein zentrales Thema ist die Verbesserung des problemlosen Einheilens von Transplantaten durch die Induktion spezifischer Toleranz. Wir entwickeln diagnostische Verfahren zur Überwachung der Immunreaktivität und zur Kontrolle von Fehlreaktionen wie z.B. der graft versus host Krankheit (GVH). Wir entwickeln Impfstoffe auf einer innovativen Technologieplattform zur Inaktivierung von Pathogenen, die besonders sicher, effizient und kostengünstig ist.